Der gemeinnützige Verein Wildfang e.V. wurde im Dezember 1996 ins Leben gerufen.

Gründungsmitglieder waren Pädagogikstudenten, Lehrer/innen, ein Sozialarbeiter und eine Krankenschwester. Alle hatten in den Jahren zuvor viele gemeinsame Kinder- und Jugendfreizeiten organisiert und u.a. mit dem Bezirksamt Berlin - Mitte durchgeführt. Aus den Erfahrungen, die während dieser Zeit gesammelt wurden, und den pädagogischen Kenntnissen wurde ein Freizeitkonzept entwickelt, auf dessen Grundlage sich der Verein "Wildfang" gründete.

Wir sind vor allem daran interessiert, außerschulische Projekte und nachhaltige Ferienfreizeiten anzubieten, die sich an den Inhalten der freien Jugendhilfe gemäß des Kinder- und Jugendhilfegesetzes orientieren. Der Verein Wildfang arbeitet dabei nicht profitorientiert.

 

Unsere Angebote

 

Wildfang e.V. organisiert Betreuungsangebote für Kinder und Jugendliche. Alle Angebote orientieren sich am Gedanken der Inklusion. Für uns Wildfänger/innen ist jedes Kind besonders. Ob Reisen, Hausbetreuungen oder Familientage – wir betreuen jeden Jungen und jedes Mädchen individuell nach seinen Bedürfnissen. Mit unseren Betreuer/innen unterstützen wir maßgeblich ehrenamtliches Engagement.

Mehr zu unseren iCanDo-Betreuungsangeboten für Pflegekinder finden Sie hier.