Für Wildfang-Betreuer/innen gibt es über das Jahr verteilte Schulungs- und Fortbildungsmöglichkeiten sowie regelmäßige Gesprächsangebote für Fallbesprechungen und Reflexionsmöglichkeiten.

Hier ist das geplante Programm für das zweite Halbjahr 2021.

Sa, 02.10.21
iCanDo-Basisschulung (digitale Schulung)*
Grundlagenschulung für alle Betreuer/innen der iCanDo-Betreuungsangebote (Reisen, Heimspiel, Friends-Betreuungsgruppen)
Wie wird ein Kind zum Pflegekind? Was hat ein Pflegekind erlebt und welche Besonderheiten ergeben sich daraus? iCanDo-Betreuungskonzept als Entlastungsangebot für Pflegefamilien.
Ort: digitaler Wildfang-Raum (10-16 Uhr)
Anmeldung bitte hier über das Anmeldeformular.

Di, 05.10.21
Digitales Seminar “Kinder- und Teamer/innen-Schutz*
Grundlagenschulung für alle Betreuer/innen zum Kinderschutzkonzept in Wildfang-Betreuungen
Ort: digitaler Wildfang-Raum (17-21 Uhr)
Anmeldung bitte hier über das Anmeldeformular.

Die Wildfang-Akademie

Zusätzlich zu den oben genannten Veranstaltungen bieten wir allen Wildfang-Betreuer/innen Schulungsmodule an, die individuell und zeitlich flexibel in der Wildfang-Akademie durchgeführt werden können. Einen Link dazu erhalten die Wildfänger/innen je nach Einsatz:

# Wildfang-Akademie Campmanagement – Wildfang-Strukturen in Feriencamps

# Wildfang-Akademie Alles was Recht ist – Aufsichtspflicht bei Wildfang-Betreuungen

 

*Ein leidiger Hinweis am Ende – Anmelde- und Stornierungsbedingungen:

Für Nicht-Wildfänger/innen (also jemand, der/die in diesem Jahr nicht für eine Kinderbetreuung bei Wildfang e.V. zur Verfügung steht) kostet diese Schulung 80 Euro. Bei einer Nichtteilnahme nach Anmeldung ohne vorherige Absage bis 24 Stunden vor Beginn der Veranstaltung stellen wir 40,00 € Verwaltungsgebühren in Rechnung. Im Fall einer kurzfristigeren Absage weniger als 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn entscheidet der Vorstand über Ermäßigung/Erlass der Stornierungsgebühr.