L'Escala, Spanien
03.07. - 17.07.2020

Geeignet für Kinder mit und ohne Behinderung.

Geeignet für Kinder gleich welcher Herkunft, Religion und Nationalität.

Geeignet für Kinder egal welchen Geschlechts.

Geeignet für Kinder mit und ohne Verhaltensschwierigkeit.

Du möchtest in deinem Urlaub Action und Abenteuer? Aber auch Entspannung darf für dich nicht zu kurz kommen? Dann bist du in diesem Camp an der Spanischen Küste genau richtig. Hiking, Stand-up-Paddling und Pool-Action, aber auch Entspannung und Chillen, etwa in der Feel-Good-Lounge, kommen hier nicht zu kurz. Erkunde mit uns die Pyrenäen, durchschwimme beim Schnorcheln die schönsten Buchten und entdecke dein Talent auf der campeigenen Halfpipe. Bist du dabei?

Unsere Unterkunft

In der schönen Bucht von Roses, nahe der französischen Grenze, liegt das spanische Örtchen L'Escala. Die Gruppe ist in Zelten für ca. 4-6 Teilnehmende untergebracht. Alle Zelte sind wetterbeständig und haben einen festen Boden. Moderne Sanitäranlagen sind ganz in der Nähe. Die all-inclusive-Verpflegung übernehmen die Profis vor Ort. Rund um die Uhr kannst du an reichhaltigen und abwechlungsreichen Buffets schlemmen. Beim Late-Night-Snack kannst du sogar spät am Abend noch Sandwiches oder Tacos genießen. Ein Mal pro Woche gibt es ein großes BBQ-Event für das gesamte Camp! Getränke sind rund um die Uhr inklusive.

Unsere Leistungen

  • einfühlsame Wildfang-Betreuung mit transparentem, strukturiertem Tagesablauf
  • Wildfang-Freizeitprogramm: Ausgewogenes, kreatives Programm aus Action, Entspannung und Ausflügen. Die Teilnehmer/innen bestimmen gemeinsam ihr Tagesprogramm.
  • Unterkunft, all-inclusive-Vollverpflegung (mind. 3 Mahlzeiten), Getränke rund um die Uhr
  • Bustransfer von/nach Berlin

Buchung & Teilnahmevoraussetzungen

Alter: 15-17 Jahre, für diese Reise brauchst du ein gültiges Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass)

Wohnort: Berlin (Vorrang haben Mädchen und Jungen aus Berlin Mitte)

Reisepreis: n.n. €

Diese Reise wird im Auftrag des Jugendamtes des Bezirkes Berlin Mitte durchgeführt und finanziell stark bezuschusst.

Die Buchung ist nur über die Ansprechpartnerinnen beim Bezirksamt Mitte von Berlin möglich.